Analyse zu Bolivien in der jW

In der heutigen Ausgabe der Tageszeitung junge Welt habe ich eine Analyse der aktuellen Situation in Bolivien veröffentlicht. Nach dem Mord am Vizeinnenminster hat sich die Situation im Land verschärft, die übliche Lösung der Konflikte durch Verhandlung kommt an ihre Grenzen.

Eine Materialsammlung mit verschiedenen Artikeln über die Situation in Bolivien hat labournet.de zusammengestellt. Hintergründig ist auch das Interview von Gregory Wilpert mit Kathryn Ledebur auf dem Real News Network (auf Englisch). Heute ist schließlich noch ein Artikel zu der Organisation der Minenkooperativen bei amerika21.de erschienen.

Veröffentlich in